Wing Tzung® Academy Riedmann   

                                       Wing Tzung / Escrima / BJJ / MMA          
 

Selbstverteidigungs-Kurse Riedmann                                                         

Div. Kubotans

Symbolfoto von Kubotans

Lerne dich selbst zu verteidigen! Wir bieten Selbstverteidigungskurse, Seminare, Workshops sowie Vorträge  für Erwachsene und Kinder an! Die SV- Kurse werden nach dem KISS Prinzip unterrichtet.  „Keep it Short And Simple“. Umgang und Einsatz sowie Verteidigung mit Pfefferspray und Kubotan ist in jedem Selbstverteidigungskurs für Erwachsene dabei! Erlerne den Umgang sowie den Einsatz eines Kubotans! Was ist ein Kubotan? Man setzt ihn als Druck und Schlagverstärker ein! Er ist ähnlich wie ein Palm Stick, Edding, Kugelschreiber, Taschenlampe u.v.m. Gerade für schwächere Personen sehr gut geeignet! Siehe Symbolfoto! Die Selbstverteidigungskurse sind auch für Firmen, Vereine, Schulen, Sicherheitspersonal, div. Organisationen, Sportvereine geeignet!

Selbstverteidigungskurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder! Lerne  früh genug, dich selbst zu verteidigen! Du wirst es brauchen früher oder später! Der Selbstverteidigungskurs soll es ermöglichen, Angst und Stresssituationen zu bewältigen und sich mit einfach erlernbaren Methoden effektiv zu verteidigen. Das Ziel ist dein Selbstvertrauen zu stärken und im Ernstfall die erlernten Techniken einzusetzen. Worte und Techniken helfen nur dann, wenn die betreffende Person ihre ganze Persönlichkeit und ihre ganze Willenskraft dahinter setzen kann. Wing Tzung ist pure Selbstverteidigung und kein Kampfsport oder Sport! In Verteidigungssituationen existiert kein Regelwerk! Von einem Angreifer ist sportliche Fairness oder gar Mitleid nicht zu erwarten. Deshalb gibt es im Wing Tzung keine sportlichen Auseinandersetzungen wie Wettkämpfe. Meistens ist der Angreifer körperlich überlegen und zudem fehlt häufig der Mut, sich konsequent zur Wehr zu setzen. Einer der wichtigsten Faktoren für eine effektive Verteidigung ist ein starkes Selbstbewusstsein. Auf dieser mentalen Grundlage muss das richtige Gefühl, die Einschätzung und das Erkennen von möglichen Gefahren geübt werden. (z.B. Strategie und Taktik) Nach dem Selbstverteidigungskurs bekommen Sie eine andere Sichtweise zum Thema Selbstverteidigung und Selbstschutz und bewegen sich sicherer im Alltag! Die Anliegen der Teilnehmer können besprochen werden!


Termine für Erwachsene für 2017:

Am Mittwoch, 11.10.17 und Freitag, 13.06.17 von 18 Uhr bis 20 Uhr  (KW 41)

Am Mittwoch, 29.11.17 und Freitag, 01.12.17 von 18 Uhr bis 20 Uhr  (KW 48)


  • Inhalte:

  • Umgang und Verteidigung mit Kubotan! (nur im Erwachsenenkurs)

  • Umgang und Verteidigung mit Pfefferspray (nur im Erwachsenenkurs)
  • Abwehrtechniken gegen Würgen, Greifen, Halten, Klammern
  • Gefahren erkennen & vermeiden (Strategie/Taktik)
  • Rollenspiele / Körpersprache
  • Grenzen setzen / Stopp sagen (speziell für Kinder und Jugendliche)
  • Verhalten bei mehreren Angreifern
  • Schlagtraining / Pratzentraining
  • Entwaffnung von Stock, Messer und Pistole (nur im Erwachsenenkurs)